24. September 2013 Klopsch & Partner

Die Kfz-Haftpflichtversicherungen werden teurer!

Für das nächste Jahr sollten sich alle Autofahrer mit steigenden Preisen bei ihrer Kfz-Versicherung rechnen.

Lange Zeit haben sich die Versicherer bei dem Kfz- Haftpflichtversicherungen einen Preiskampf geliefert. Dieser führte dazu, dass diese Versicherungen für die Versicherer immer unwirtschaftlicher wurden.

Böse Zungen würden behaupten, dass die Unwirtschaftlichkeit die langen Regulierungszeiten und häufigen Kürzungen bei der Unfallschadenregulierung zur Folge hatte.

Schon zu diesem Jahr sind die Haftpflichtversicherungen um durchschnittlich 5.4 Prozent teurer geworden. Der Bund der Versicherten hat jedoch auch für dieses Jahr Teuerungen mitgeteilt, dass mit Teuerungen zu rechnen sein wird.

Zu Bedenken ist, dass Stichtag zum Wechsel der Versicherung der 30. November ist!

Auch nach der nächsten Preisrunde rechne ich nicht mit einer Verbesserung bei der Unfallschadenregulierung.

Daher heißt es auch weiterhin: Nach jedem Unfall zur Kanzlei Ignácz!