berit-dech

Berit Dech

Rechtsanwältin im Angestelltenverhältnis

Frau Dech ist vorrangig im medizinrechtlichen Bereich tätig, in welchem sie insbesondere Leistungserbringer bei haftungsrechtlichen Problemstellungen sowie bei Auseinandersetzungen mit den kassenärztlichen Vereinigungen berät und vertritt.

Daneben ist sie auch im Sozialrecht tätig. Hier berät und vertritt Frau Dech unsere Mandanten insbesondere in den Bereichen Krankenversicherungsrecht und Pflege.

Sprachen: Deutsch, Englisch

Nach dem Studium an der Universität Rostock und dem Referendariat im OLG-Bezirk Rostock arbeitete Frau Dech mehrere Jahre in der öffentlichen Verwaltung.

Sie war in der Landtagsverwaltung Mecklenburg-Vorpommern als Referentin des Europa- und Rechtsausschuss und im Studentenwerk Greifswald, Amt für Ausbildungsförderung als Widerspruchssachbearbeiterin tätig.

Von 2011 bis 2013 war Frau Dech bei der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen angestellt. In der Abteilung Widersprüche beschäftigte sie sich mit dem vertragsärztlichen Vergütungsrecht, insbesondere mit den Thematiken Regelleistungsvolumen ab dem Quartal I/2009, Praxisbesonderheiten und Jobsharing.

Anschließend war Frau Dech im Regresszentrum Schwerin der Kaufmännische Krankenkasse beschäftigt und dort im Bereich des Arzthaftungsrecht zuständig für die außergerichtliche Durchsetzung von Schadenersatzansprüchen.

Seit dem Frühjahr 2015 ist Frau Dech als angestellte Rechtsanwältin in der Kanzlei KLOPSCH RECHTSANWÄLTE tätig.

» Kontakt