christian-nowak

Dr. Christian Nowak

Rechtsanwalt / Partner

Vor allem der Bearbeitung öffentlich-rechtlicher Fragestellungen, des Vergaberechts und des Rechts der Versorgungswirtschaft widmet sich Dr. Christian Nowak. Sein besonderes Interesse gilt darüber hinaus dem Bildungs- und (Hoch-) Schulrecht in Mecklenburg-Vorpommern.

Sprachen: Deutsch, Englisch, Schwedisch

Nach dem Studium der Rechtswissenschaften an der Friedrich-Schiller-Universität zu Jena studierte Dr. Nowak an der Universität Rostock Politikwissenschaften. Im Rahmen dessen absolvierte er einen Auslandsaufenthalt an der Universität Lund (Schweden).

Im Jahre 2013 promovierte er in Rostock mit einer Arbeit zur Diskussion um die geplante EU-Verfassung in den schwedischen Printmedien.

Vor seinem Rechtsreferendariat im Bezirk des OLG Rostock, das er mit verwaltungsrechtlichem Schwerpunkt unter anderem beim Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Mecklenburg-Vorpommern absolvierte, war Herr Dr. Nowak bei einer großen schwedischen Möbelhauskette als Business Administration Manager und Mitglied der Geschäftsleitung am Standort Braunschweig tätig. Herr Dr. Nowak arbeitet zudem als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Öffentliches Recht und Verfassungsgeschichte der Juristischen Fakultät der Universität Rostock.

Seit Anfang 2014 war Herr Nowak als angestellter Rechtsanwalt bei KLOPSCH RECHTSANWÄLTE tätig und seit September des Jahres 2015 setzt er seine Tätigkeit als Partner der Kanzlei fort.

Durch die Teilnahme am Fachanwaltslehrgang Vergaberecht spezialisiert sich Herr Dr. Nowak gegenwärtig in einem seiner Tätigkeitsschwerpunkte weiter.

  • Mitglied im Deutschen Vergabenetzwerk (DVNW)
  • Mitglied im Verband der Fachanwälte für Vergaberecht (VfV) e.V.
  • Mitglied im Forum Junge Anwaltschaft des DAV e.V.

» Kontakt