Unsere Leistungen im Arbeitsrecht

Wir beraten und vertreten unsere Mandanten sowohl bei der Begründung, Administration als auch bei der Beendigung von Arbeitsverhältnissen. Dabei befassen wir uns regelmäßig z.B. mit folgenden Themen:

  • Gestaltung von Arbeits- und Aufhebungsverträgen unter Berücksichtigung steuer- und sozialrechtlicher Fragen
  • Kündigungsschutzangelegenheiten einschließlich Zustimmungsersetzungsverfahren und Verfahren vor dem Integrationsamt
  • Abmahnungen, Altersteilzeit, Arbeitnehmerüberlassung, Befristungen, Betriebliche Altersversorgung, Betriebsrentenanpassung, Elternzeit, Mutterschafts- und Erziehungsurlaub, Urlaub, Versetzung, Vertragsstrafe, Wettbewerbsverbot, Zeugnis
  • Umsetzung von Betriebsübergängen, Umstrukturierungen aller Art, einschließlich der Konzeption von Interessenausgleichen, Sozialplänen und sonstigen Betriebsvereinbarungen

Wir beraten unsere Mandanten auch im kollektiven Arbeitsrecht. Zu unseren Tätigkeiten gehören dabei insbesondere:

  • umfassende Unterstützung bei Fragen des Betriebsverfassungsrechts (z.B. Mitbestimmungsrecht in Unternehmen und Betrieben)
  • die Bearbeitung von tarifvertraglichen Fragen
  • Beratung und Unterstützung im Arbeitskampf (Streiks und Aussperrungen)

Unsere Leistungen im Bau- und Architektenrecht

Wir beraten unsere Mandanten im privaten und öffentlichen Baurecht. Dabei bieten wir Ihnen fundierte rechtliche und baubetriebliche Kenntnisse sowie ein ausgeprägtes Verständnis der technischen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen. Die Realisierung zahlreicher Bauvorhaben haben wir bereits begleitet.

Im Bereich des privaten Baurechts sind wir vor allem in der baubegleitenden Beratung sowie der gerichtlichen Auseinandersetzung tätig. Wir vertreten Architekten-/Ingenieurbüros, Investoren und Bauunternehmer vor allem bei folgenden Themen:

  • Prüfung und Gestaltung von Bauverträgen, Generalübernehmer- und Generalunternehmerverträgen, Subunternehmerverträgen, ARGE-Verträgen
  • Prüfung und Gestaltung von Architekten- und Ingenieurverträgen
  • Prüfung und Gestaltung von Projektsteuerungsverträgen
  • Durchsetzung von Honoraransprüchen
  • Leistungs-, Vergütungs- und Haftungsfragen
  • Nachtragsmanagement
  • Gewährleistungs- und Schadensabwicklung
  • Abwehr von unberechtigten Schadensersatzansprüchen
  • Sicherheiten am Bau
  • urheberrechtlicher Schutz des Architektenwerkes
  • Vergabeverfahren

Im Bereich des öffentlichen Baurechts befassen wir uns schwerpunktmäßig mit dem Bauplanungs- und Bauordnungsrechts. Dies mit dem erforderlichen Blick auf die komplementären Fragestellungen z.B. aus den Bereichen des Denkmalschutz-, Umwelt- und Immissionsschutzrechts. Es ist für uns eine besonders motivierende Aufgabe, Baurecht für anspruchsvolle Bauvorhaben zu schaffen. Unser besonderes Anliegen ist dabei, baukulturellen Fortschritt nicht an Formalismen oder überkommenem Normverständnis scheitern zu lassen. Im Bereich des öffentlichen Baurechts beraten wir sowohl Gemeinden und andere Körperschaften als auch Eigentümer sowie Investoren.
Schließlich bieten wir Ihnen fundierte Unterstützung in allen immobilienrechtlichen Fragen, die mit Bauvorhaben einhergehen. Wir schaffen rechtliche Lösungen „rund um die Immobilie“: vom Erwerb über die Nutzung bis hin zur Verwertung der Immobilie einschließlich des immobilienbezogenen Gesellschaftsrechts.

Unsere Leistungen im Beamtenrecht

Wir vertreten unsere Mandanten auch in beamten- und dienstrechtlichen Angelegenheiten. In diesem Bereich befassen wir uns u.a. mit folgenden Themen:

  • Versetzungen und Abordnungen
  • Beförderung und Beurteilungswesen
  • Dienstunfähigkeit, Rückforderung von Bezügen
  • Beendigung des Beamten- bzw. Dienstverhältnisses
  • Tarifvertragsrecht (TVöD)
  • Personalvertretungsrecht
  • Folgen der Privatisierung öffentlicher Aufgaben und Einrichtungen

Unsere Leistungen im Erbrecht und Unternehmensnachfolge

Wir bieten Ihnen fundierte rechtliche Betreuung und Beratung bei der Vorsorge für das Alter und den Todesfall. Im Fokus steht dabei Ihr Wille bei der Erhaltung und Übertragung von Vermögenswerten. Ein besonderes Augenmerk legen wir dabei auf die Nachhaltigkeit unternehmerischer Erfolge. Wir unterstützen Sie daher unter Nutzung erbschaftssteuerlicher Vorteile bei der

  • Regelung vorweggenommener Erbfolgen,
  • Anpassung oder Schaffung von gesellschaftsrechtlichen Nachfolgeregelungen,
  • Erstellung von Erbverträgen und
  • Testamentserstellung und –gestaltung.

Ferner befassen wir uns mit der Umsetzung letztwilliger Verfügungen bei der

  • Unternehmensnachfolge
  • Testamentsvollstreckung
  • Nachlassverwaltung
  • Nachlasspflegschaft
  • Abwehr/Durchsetzung von Pflichtteilsansprüchen und
  • Betreuung und dem Betrieb von Nachlass-Stiftungen
  • Begleitung von Nachlassinsolvenzen.

Zur selbstverantwortlichen Wahrung Ihrer persönlichen Angelegenheiten auch im Falle von Krankheit, Unfall o.ä. beraten wir Sie bei der diesbezüglichen rechtlichen Vorsorge. Wir unterstützen Sie deshalb insbesondere bei der Gestaltung folgender wichtiger Regelungen:

  • Vorsorgevollmacht
  • Patientenverfügung und
  • Betreuungsverfügung.

Mit unserer Erfahrung bei der Alters- und Todesfallvorsorge bieten wir Ihnen somit die umfassende Möglichkeit, grundsätzliche Entscheidungen bereits frühzeitig selbst und eigenverantwortlich zu treffen. Damit entlasten Sie auch Ihre nächsten Angehörigen in belastenden Lebenssituationen.

Unsere Leistungen im Gewerblichen Rechtsschutz

Wir beraten Sie, verteidigen und schützen Ihre Ansprüche auf dem Gebiet des gewerblichen Rechtschutzes hinsichtlich von Marken, Patenten, Geschmacks- und Gebrauchsmustern sowie von Urheberrechten. Soweit erforderlich, setzen wir Ihre Ansprüche auch – ggf. gerichtlich – durch. Insbesondere folgende Tätigkeiten führen wir für Sie aus:

  • Anmeldung eines Schutzrechtes (z.B. durch Anmeldung einer Marke)
  • Verteidigung von Schutzrechten (z.B. durch eine Abmahnung)
  • Lizenzvertragsrecht
  • Begleitung von Produkteinführungen
  • Durchführung von Verletzungsprozessen
  • Verwaltung Ihrer Marken

Unsere Leistungen im (internationalen) Handels- und Gesellschaftsrecht

Unser Team unterstützt und vertritt Sie bei der Gestaltung und Umsetzung Ihrer gesellschaftsrechtlichen Vorhaben und (internationalen) Handelsgeschäften:

  • Gestaltung von Gesellschaftsverträgen für Ihre GmbH, OHG, KG, AG oder GbR nach Ihren Vorstellungen,
  • Geschäftsführeranstellungsverträge,
  • Vorbereitung und Begleitung von Gesellschafterversammlung,
  • Durchsetzung oder Abwehr von Haftungsansprüchen als Gesellschafter oder Geschäftsführer,
  • Nachfolgeregelungen unter Berücksichtigung erbrechtlicher Besonderheiten.
  • Gestaltung von (internationalen) Handelsverträgen, wie z.B. Kauf-, Werk- oder Dienstverträgen.

Unsere Leistungen im Kommunal- und Kommunalverfassungsrecht

Wir beraten Kommunen und andere öffentliche Körperschaften auf dem Gebiet des Kommunal- und Kommunalverfassungsrechts. In allen Fragen, die die Struktur und das Handeln kommunaler Körperschaften sowie deren Verhältnis zum Bürger und zu anderen staatlichen Organen betreffen, verfügen wir über besondere Erfahrung. Laufend beschäftigen wir uns mit Themen aus den Bereichen des Kommunal(verfassungs)rechts, des kommunalen Satzungsrechts, des Gemeindehaushaltsrechts, des Wirtschaftsverwaltungsrechts, des Konzessionsrechts und des Rechts der kommunalen Zusammenarbeit. Hier umfasst unser anwaltliches Leistungsprofil z.B.:

  • Organisations- und Strukturberatung für kommunale Körperschaften
  • Rekommunalisierung und Privatisierung öffentlicher Aufgaben
  • Organstreitverfahren
  • Erstellung von Satzungen und Begleitung von Satzungsgebungsverfahren
  • Beitrags- und Gebührenrecht
  • Beratung und Gestaltung der wirtschaftlichen Betätigung von kommunalen Körperschaften
  • Begleitung von Konzessionierungsverfahren
  • Inhouse-Schulung zu o.g. Themen und sonstigen Fragen der laufenden Verwaltung

Unsere Leistungen im Medizinrecht

Vertrags(zahn)ärzten bieten wir eine umfassende Betreuung von der Praxisgründung über den Praxisbetrieb bis zur Praxisbeendigung an. Dieses Leistungsspektrum umfasst z.B.:

  • Zulassungsrecht (z.B. Vertragsarzt, ggfs. Sonderbedarf oder Ermächtigung),
  • Gestaltung Ihres Praxiskaufes oder -verkaufes,
  • Problemlösung und Vertragsgestaltung für Praxisräume und -personal,
  • ärztliche Kooperationen (z.B. Berufsausübungs- und Organisationsgemeinschaften, MVZ, integrierte Versorgung, Job-Sharing Verträge, Konsiliararztverträge),
  • Honorar (Abrechnung, Kürzung, sachl. rech. Berichtigung, Verteilung),
  • Prüfverfahren (z.B. Wirtschaftlichkeits-, Plausibilitäts- und Richtgrößenprüfungen),
  • Interessenwahrnehmung gegenüber K(Z)Ven, Krankenkassen u. Sozialgerichten,
  • Forderungsinkasso bei Privatpatienten und anderen Selbstzahlern,
  • Haftungsrecht, Arztstrafrecht, Disziplinarrecht.

Unsere Leistungen im Recht der Ver- und Entsorgungswirtschaft

In besonderer Weise sind wir auf die anwaltliche Betreuung von Mandanten aus dem Bereich der Ver- und Entsorgungswirtschaft spezialisiert. Dies betrifft sowohl privatrechtlich als auch öffentlichrechtlich organisierte Unternehmen.

Unsere Mandanten unterstützen wir in diesem Bereich nicht nur bei allgemeinen organisationsrechtlichen Fragen, sondern auch bei allen fachspezifischen Rechtsfragen sowie bei der effektiven Durchsetzung ihrer Rechte und Forderungen. In diesem Rahmen bieten wir Ihnen folgendes anwaltliches Leistungsspektrum:

  • Gestaltung und Optimierung des unternehmerischen Rechtsrahmens
  • Beratung zu fachrechtlichen Fragestellungen (z.B. im Bereich Wasser-, Energie-, Abfall-, Umweltrecht)
  • Gestaltung und Optimierung der Aufgabenfinanzierung (Abgaben und Entgelte)
  • Vertretung in behördlichen Zulassungs- und Vergabeverfahren
  • Begleitung von Konzessionierungsverfahren
  • Begleitung von Bauvorhaben
  • Arbeits- und Dienstrecht
  • Durchsetzung von Anschluss- und Benutzungszwang sowie Versorgungseinstellungen
  • Forderungsmanagement (außergerichtlich und gerichtlich)

Unsere Leistungen im Schulrecht

Das Schulrecht ist als Materie des besonderen Verwaltungsrechts durch eine Vielzahl an Fragen mit unterschiedlichen Rechtsbeziehungen geprägt. Für deren Beantwortung verfügen wir über das dazu notwendige komplexe Wissen und entsprechende Erfahrung.

Unsere Beratung im Schul- und Bildungsrecht erstreckt sich unter anderem auf Fragestellungen von Lehrern (z.B. in beamten-/dienstrechtlichen Angelegenheiten, zu Haftungsfragen etc.), Referendaren (vor allem hinsichtlich der Zulassung zum Vorbereitungsdienst/Referendariat), Schülern und Eltern (etwa in Fragen zur Aufnahme in und Wechsel an die Wunschschule).

Zudem gehören eine Reihe von Dienstleistungen für Schulen in freier Trägerschaft zu unserem Leistungsspektrum. In diesem Bereich begleiten wir unsere Mandanten z.B. von der Schulgründung über die Ausgestaltung des Schulvertrages bis hin zu Fragen der Schulfinanzierung. Darüber hinaus unterstützen wir bei spezifischen Fragen des Arbeitsrechts an „Privatschulen“.

Neben Ihren individuellen Fragen bieten wir auch laufend Seminare in verschiedenen Bereichen des Schulrechts an.

Unsere Leistungen im Sportrecht

Ein besonderer Schwerpunkt unserer anwaltlichen Tätigkeit liegt im Bereich des Sportrechts. Wir beraten und vertreten u.a. Vereine, Vereinsverantwortliche, (Profi-) Sportler sowie Unternehmen mit sportlichen Bezügen. Unser besonderes Augenmerk liegt hierbei auf der optimalen Gestaltung der Überschneidungen von sportlichen und rechtlichen Interessen. Zudem befassen wir uns intensiv mit dem Recht der Verbände. Zu unserer Tätigkeit in diesem Bereich gehören häufig:

  • umfassende Beratung von Vereinen und Sportlern
  • Erstellung von Spieler-, Trainer- und Funktionärsverträgen
  • Erstellung von Transferverträgen
  • Erstellung von Sponsoring- und Werbeverträgen
  • Begleitung von Zulassungs-/Lizenzierungsverfahren
  • Vertretung vor den Sport-/Verbandsgerichten
  • rechtliche Absicherung von Investitionsmaßnahmen (z.B. Stadionbau)
  • Recht der Berufsgenossenschaften / Berufsunfähigkeit (Sportinvalidität)
  • Vereinsrecht
  • Veranstaltungsrecht
  • Presserechtliche Fragestellungen
  • Zivilrechtliche Geltendmachung von Ansprüchen gegen störende Zuschauer
  • Vertretung vor den ordentlichen Gerichten

Unsere Leistungen im (Wirtschafts-) Strafrecht

Wir beraten und vertreten Sie auf nahezu allen Gebieten des Strafrechts sowie des Ordnungswidrigkeitenrechts. Wir verteidigen Sie dabei in allen Verfahrensstadien, angefangen vom Ermittlungsverfahren über die Verteidigung in der Hauptverhandlung bis zur Revisionsinstanz und gegebenenfalls der Strafvollstreckung. Neben Wahlverteidigungen sowohl von Unternehmens als auch Privatpersonen übernehmen wir auch ausgewählte Pflichtverteidigungen.
Zu unserem Leistungsspektrum gehören schwerpunktmäßig insbesondere folgende Gebiete:

Arzt- und Medizinstrafrecht

  • Beratung und Verteidigung von Kliniken sowie niedergelassenen Ärzten (wg. Patientenversorgung, Abrechnung gegenüber den kassenärztlichen Vereinigungen etc.)

Wirtschaftsstrafrecht

  • Beratung und Verteidigung von Unternehmen/Führungskräften
  • Strafanzeigen
  • Compliancemaßnahmen: Betrugs- und Untreuevorwürfe · Vorbeugung von Korruption · Umweltstraftaten · Subventionsverstöße

Allgemeines Strafrecht

  • Vermögensdelikte
  • Straftaten gegen das Leben und die körperliche Unversehrtheit

Verkehrsstrafrecht

Darüber hinaus vertreten wir auch Nebenkläger (Opfervertretung) und helfen Ihnen bei der Geltendmachung von Schmerzensgeld-/Schadensersatzansprüchen im Rahmen eines Adhäsionsverfahrens.

Unsere Leistungen im Vergaberecht

Bei der Vergabe von öffentlichen Aufträgen ist heute eine äußerst komplexe Rechtsmaterie zu beachten, die nicht nur durch nationale und landesrechtliche Regelungen, sondern vor allem auch durch einen europarechtlichen Rahmen bestimmt wird. Nicht zuletzt die Verzahnung des Rechts der öffentlichen Auftragsvergabe auf unterschiedlichen Hierarchieebenen (im sog. Kaskadenprinzip) stellt hohe Anforderungen an die rechtliche Bewertung vielfältigster Fragen. Für die Beantwortung dieser vergaberechtlichen Fragestellungen verfügen wir über das notwendige Wissen sowie entsprechende Erfahrung.

Zu unseren Leistungen gehört in diesem Bereich die umfassende Vertretung von Mandanten vor Vergabekammern und vor den Oberlandesgerichten auf Auftraggeber- wie Bieterseite. Vor allem aber gehören auch Beratungs- und Unterstützungsleistungen zu unserem Leistungsspektrum, die eine streitige Auseinandersetzung vor einer Vergabenachprüfungsinstanz möglichst ausschließen oder – wo dies nicht möglich ist – unsere Mandanten auf eine solche Auseinandersetzung optimal vorbereiten. In diesem außergerichtlichen Bereich bieten wir unseren Mandanten insbesondere

  • Beratung bei der richtigen Auswahl und dem richtigen Zuschnitt des Verfahrens nach VOB/A, VOL/A, VOF (bzw. ab dem 18.04.2016 insbesondere nach der VgV)
  • Beratung bei der Erstellung von Vergabeunterlagen und der Formulierung der Vergabebedingungen
  • Betreuung bei der Durchführung des Vergabeverfahrens in unterschiedlichen Intensitäten
  • Betreuung bei Prüfung und Wertung der Angebote
  • Prüfung der Vergabeunterlagen für Bieter
  • umfassende Betreuung von Bietern im Vergabeverfahren

Unsere Leistungen im Verkehrsrecht

Wir beraten und vertreten Sie auf nahezu allen Gebieten des Verkehrsrechts. Zu den besonderen Schwerpunkten unserer Tätigkeit gehören dabei das Schadensersatzrecht, das Versicherungsrecht, Vertragsrecht sowie das Ordnungswidrigkeitenrecht. Wir sind in diesem Bereich für Versicherungen, Fuhrparkverwaltungen, Unternehmen und Privatpersonen tätig, die wir in diesen Bereichen vor allem bei Unfall- und Schadensregulierung sowie bei (werk-) vertraglichen Fragestellungen und Problemen begleiten. In diesem Rahmen bieten wir Ihnen folgendes anwaltliches Leistungsspektrum:

  • die außergerichtliche und gerichtliche (Unfall-) Schadensregulierung von Sach- und Personenschäden
  • die Prüfung und Beratung von Verträgen insbesondere beim Kauf bzw. Verkauf von Kraftfahrzeugen, beim Leasing etc.
  • Werkstättenrecht
  • Mietwagenrecht
  • Haft- und Kaskoversicherungsrecht
  • Bußgeldverfahren

Unsere Leistungen im Verwaltungs- und Wirtschaftsverwaltungsrecht

Wir betreuen unsere Mandanten in nahezu allen Bereichen des allgemeinen und besonderen Verwaltungsrechts. Bei Fragen aus den Bereichen des öffentlichen Baurechts, des Vergabe-, des Wasser-, Umwelt-, Polizei-, Energie, öffentlichen Dienst- sowie des Verfassungsrechts bieten wir Ihnen besondere Erfahrungen und Kompetenz. Hier beraten wir einerseits sowohl Personen und Unternehmen sowie andererseits (Fach-) Behörden. Mit diesem Erfahrungshorizont können wir zu effizienten und konstruktiven Verwaltungsabläufen beitragen.

Darüber hinaus beraten wir öffentlichrechtlich und privatrechtlich organisierte Unternehmen der öffentlichen Hand in sämtlichen Bereichen des öffentlichen Wirtschaftsrechts. Dabei sind wir Ihnen vor allem in folgenden Bereichen behilflich:

  • Forderungsmanagement
  • Abgabenrecht
  • Vergabe- und Nachprüfungsverfahren
  • Recht der Eigenbetriebe und öffentlichen Anstalten
  • (öffentliches) Gesellschaftsrecht
  • Fördermittel- und Beihilferecht
  • Gewerberecht
  • Lebensmittel- und Konsumgüterrecht
  • Recht der Biotechnologie, Gentechnologie und Nanotechnologie
  • Technisches Sicherheitsrecht
  • Staatshaftungsrecht

 

Andere Rechtsgebiete

Selbstverständlich beraten wir Sie aber auch gern in anderen Rechtsgebieten. Können wir Ihnen dabei keine unseren Ansprüchen gerecht werdende Expertise bieten, suchen wir in Abstimmung mit Ihnen externe Ansprechpartner, so dass eine umfassende Beratung sichergestellt ist. Sprechen Sie uns gern an!